Müllsammelaktion 2017

Mit Feuereifer hat sich auch in diesem Jahr die Zwergengruppe des Gartenbauvereins Lechenich an der Aktion sauberes Erftstadt – sauberes Lechenich beteiligt.

Am Samstag, den 11. März 2017 machten sich um 10 Uhr 8 Zwerge unter der Leitung von Kerstin Leps auf die Jagd nach Müll, der von den Bürgern achtlos in der Natur entsorgt wurde. Unterstützt wurde Frau Leps von Eltern und Mitgliedern des Gartenbauvereins. Erstmals dabei war auch das neue Maskottchen der Gartenzwerge: Freddy, ein spanischer Mischlingshund in einem zarten Alter von 13 Jahren.

Die Gartenzwerge haben sich bei strahlendem Sonnenschein auf die Jagd nach Müll gemacht. Ihr Weg führte sie vom Vereinshaus über Weltersmühle, An der Schleifmühle durch den Schlosspark bis zum Wokingham-Platz.

Mit großem Engagement wurden drei Müllsäcke gefüllt. Was dabei alles eingesammelt wurde, erstaunte die Kinder in einigen Fällen sehr. Neben allgemeinem Müll wurden viele Flaschen und Tüten mit Hundekot, sowie Reste von Karneval eingesammelt. Das Highlight war jedoch ein Roller, der im Rotbach entsorgt worden war.

Okt. Nov 031
SL374113
Okt. Nov 034
Okt. Nov 033