sinnloser Vandalismus an 30 gepflanzten Bäumen

Bei den über 30 durch den Gartenbau- und Verschönerungsverein Lechenich gepflanzten Sumpf-Eichen und Winter-Linden, gestiftet von Bürgern und Vereinen, wurden an 15 Sumpf-Eichen die Setzpfähle, sowie die Querlatten zur Sicherung der jungen Bäume von Unbekannten herausgerissen und auf dem Rasen neben dem Kinder-Spielplatz verbrannt.

 

Über diesen sinnlosen Vandalismus ist unser Ortsbürgermeister und Vorsitzender des Gartenbau-Vereines Lechenich sehr verärgert. Ich appelliere an die Anwohner und Spaziergänger mit aufzupassen, dass so etwas nicht mehr passiert. Diese große Pflanzaktion ist mit einem großen Arbeitsaufwand verbunden gewesen. Es ist sehr bedauerlich, dass so etwas in unserer Stadt passiert und keiner hat etwas gesehen oder gehört.

SL377712
SL377655
SL377683
SL377650