Jahreshauptversammlung 2017 des Gartenbau- und Verschönerungsvereins Lechenich e.V.

Am Samstag, dem 08.04.2017, fand die Jahreshauptversammlung der Gartenbau- und Verschönerungsvereins Lechenich statt. Viele Mitglieder waren der Einladung gefolgt. Der Verein zählt derzeit über 1.800 Mitglieder.

Hans Oberhofer, 1. Vorsitzender, dankte dem Vorstand, der Aktivgruppe, der Frauengruppe, den Kassierer und Kassiererinnen sowie der Zwergen-Gruppe für die geleistete Arbeit. und allen ehrenamtlichen Helfern für die gute Zusammenarbeit im vergangenen Jahr. Es folgte ein Rückblick auf die 135 Jahre Vereinsbestehen und die vielen Aktivitäten, Seminare, Studienfahrten im Jahr 2016.

Der Kassenbericht wurde vom Schatzmeister, Karl-Josef Esser, vorgetragen.
Auf Antrag von Heinz Mörs hin wurde dem Vorstand Entlastung erteilt.

Der Fachvortrag „Gesunde Beeren“ durch Gärtnermeister Karl-Josef Schmitz fand große Anerkennung und viele Fragen musste der Referent beantworten.

Das Highlight in diesem Jahr 2017 ist das 5jährige Jubiläum unserer Zwergengruppe. Seit Bestehen hat diese Kindergruppe großen Zulauf und erfährt viel Wissenswertes über die Gartenarbeit und die Natur.
Weiterhin wird Ulrike Esser für ihre 25jährige und damit ¼ Jahrhundert Vorstandsarbeit als Geschäftsführerin geehrt.Sie ist die „gute Seele“ unseres Vereins. Ohne Sie wären wir nie so erfolgreich geworden. An Sonn- und sogar Feiertagen wurden Briefe geschrieben und alle Arbeiten erledigt. Mit bewegten Worten und einem herzlichen Dank sowie einem herrlichen Orchideengewächs bedankte sich der 1. Vorsitzende, Hans Oberhofer und wünscht sch, dass sie noch viele Jahre bei bester Gesundheit uns erhalten bleibt.

Im Blumenschmuckwettbewerb für das Jahr 2016 ehrte der Lechenicher Gartenbauverein im Rahmen seiner Jahreshauptversammlung 21 Sieger: Annelie Rüth, Manfred Volkmer, Josef-Willi Söntgen, Irmgard Theis, Liesel Langer, Christian Hauk, Elke Püsche, Lotte Gaffrey, Renate Graf, Karin Schoutz, Gisela Ruwe, Ester Hornig, Hermann Pitten, Rita Waschkies, Jakob Oversberg, Gisela Beyenburg, Elsbeth Schreiber, Elke Thar, Uschi Bausch, Karin Kanes, Ulrike Damaschek.

Im Jahr 2017 werden wieder schöne Studienreisen angeboten. So geht eine Studienreise nach Diano Marina und eine weitere Fahrt im Juli zum Flughafentower nach Frankfurt. Eine Tagesfahrt führt erstmalig nach Wiesbaden zum Sternschnuppenmarkt, sie findet am 06.12. statt. Eine zweitägige Reise nach Papenburg zur Meyer-Werft mit Hafenrundfahrt in Bremerhafen hat schon stattgefunden und fand große Zustimmung.

Mit einer kostenlosen Blumenverlosung wurde die Jahreshauptversammlung beendet.

SL377661.2
SL377653
SL377683
SL377709