Jahreshauptversammlung des Gartenbau- und Verschönerungsvereins Lechenich e.V.

Am Samstag, dem 21.04.2018 fand die Jahreshauptversammlung der Gartenbau- und Verschönerungsvereins Lechenich statt. Viele Mitglieder waren der Einladung gefolgt. Der Verein zählt derzeit über 1.800 Mitglieder.

 

Hans Oberhofer, 1. Vorsitzender, dankte dem Vorstand, der Aktivgruppe, der Frauengruppe, den Kassierer und Kassiererinnen sowie der Zwergen-Gruppe für die geleistete Arbeit. und allen ehrenamtlichen Helfern für die gute Zusammenarbeit im vergangenen Jahr. Es folgte ein Rückblick auf das Jahr 2017 mit den vielen Aktivitäten und Seminaren.

Der Kassenbericht wurde vom Schatzmeister, Karl-Josef Esser, vorgetragen.

Auf Antrag von Walter Berger hin, wurde dem Vorstand Entlastung erteilt.

Der Fachvortrag „Blühende Vorgärten – statt Steinwüste“ durch Gärtnermeister Karl-Josef Schmitz fand große Anerkennung und viele Fragen wurden von dem Referenten und Hans Oberhofer beantwortet.

Im Blumenschmuckwettbewerb für das Jahr 2017 ehrte der Lechenicher Gartenbauverein im Rahmen seiner Jahreshauptversammlung 17 Sieger Roswitha Weisenfeld, Heinz Schnitzler, Hildegard Djerfi, Margret Kölzer, Elvira Gramse, Siegmund Post, Claudia Iven, Ralf Linden, Ruth Bartoniczek, Christel Möltgen, Trudi Struwe, Marliese Vosen, Margret Mölich, Dietmar Strupp, Helmut Becker, Gertrud Hartung und Rainer Cuber.

Im Jahr 2018 werden wieder schöne Studienreisen angeboten. So geht eine Studienreise in den Harz und die Weihnachtsfahrt nach Linz. Die Balkan-Studienfahrt musste mangels Anmeldungen abgesagt werden.

Mit einer kostenlosen Blumenverlosung wurde die Jahreshauptversammlung beendet.

SL377754
SL378465
Obst 01
SL371934