Adventfeier des Gartenbau- und Verschönerungsvereins Lechenich am 27.11.2016

Die Adventfeier des Gartenbauvereins Lechenich im Pfarrzentrum St. Kilian war sehr gut besucht und die 200 Mitglieder wurden im Jubiläumsjahr mit einem besonders schönen Adventprogramm auf die Weihnachtszeit eingestimmt.Gruppenbild der JubilareNach der Begrüßung des 1. Vorsitzenden, Hans Oberhofer sangen Kinder der Garten-AG Südschule sowie die Zwergengruppe des Vereins einige Weihnachtslieder.

Bleibende Erinnerung zum 135. Jährigen Jubiläum

Der Gartenbau- und Verschönerungsverein Lechenich e. V. feierte sein 135jähriges Bestehen mit etwas Bleibendem – er pflanzte am Hennes-Weisweiler-Sportpark die drei Bäume der Deutschen Einheit (Eiche, Kiefer und Buche). Die Eiche symbolisiert die Ewigkeit, die Rotbuche wird als Mutter des Waldes bezeichnet. Da alle drei Bäume ca. 20 Jahre alt und dementsprechend groß sind, musste die Anpflanzung mit Hilfe der Baumschule Gebrüder Schmitz erfolgen.

Tannenbaumaufstellung 2016

Aufstellung Weihnachtsbaum 2016Am 18.11.2016 stellte die Aktiv-Gruppe des Gartenbau- und Verschönerungsvereins unter der Leitung von Walter Berger und dem 1. Vorsitzenden, Hans Oberhofer, auf dem Lechenicher Marktplatz den diesjährigen Weihnachtsbaum auf.

Flyer zum Tag des Garten 2015

Hier kann der aktuelle Flyer zum Tag des Gartens 2015 als PDF-Datei heruntergeladen werden:

Bilder zum Tag des Gartens 2015 finden sich in der Galerie

Kübel aus Eifel-Granit

Granitkübel
Der Gartenbau- und Verschönerungs-Verein Lechenich e. V. hat vor dem Bürgerbüro in Lechenich in Abstimmung mit der Stadt Erftstadt einen Pflanzkübel aus Eifel-Granit aufgestellt, damit das Stadtbild einheitlich bleibt.

SL371921
SL377761
SL371907
SL371916