14 Mitglieder der Aktiv-Gruppe des Lechenicher Gartenbau- und Verschönerungsvereins haben unter der Leitung des Vorsitzenden Hans Oberhofer und Robert Kuhlmann einen Kabelgraben ca. 60 cm tief rund um die Heddinghovener Kapelle ausgehoben.

Aushub des Kabelgrabens

Der Kabelgraben ist notwendig um die Verkabelung für die Scheinwerfer aufzunehmen. Damit die Außenbeleuchtung für die Anstrahlung der Kapelle in nächster Zeit erfolgen kann, wurde in den Kabelgraben durch die Fachfirma Peter Ludemann ein Leerrohr gelegt. In knapp drei Stunden war Verlegung des Kabelgrabens abgeschlossen.

Hans Oberhofer Vorstandsmitglied vom „Förderverein Heddinghovener Kapelle" bedankte sich bei der Aktiv-Gruppe für diese ehrenamtliche Arbeit.

2012-11-13 16.46.29
SL372823
SL372817
SL372822